Jinho Hong

"Die Wahl eines jeden Pokerspielers! Ich bin begeistert, ein Teil von GGPoker zu sein!"

Erreichte Ziele

Erreichte Ziele

  • 1 WSOP-Armband
  • 2022 Wynn Summer Classic Meister

Jinho ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten in der südkoreanischen Pokerszene und wohl auch die Nummer 1 des Landes.

Als ehemaliger StarCraft-Profispieler, der in den frühen 2000er Jahren aktiv war, bewies er bei seinen Auftritten in Fernsehshows wie "The Genius" und "Crime Scene", dass er ein geborener Stratege ist.

Im Jahr 2019 begann er, sich hauptberuflich mit Poker zu beschäftigen und hat seitdem an mehreren Turnieren teilgenommen. Er hat zahlreiche Siege und Geldgewinne bei internationalen Veranstaltungen wie der APT, dem Wynn Classic und der WSOP erzielt, was ihn zu einem der bestplatzierten Spieler in Südkorea macht. Im Jahr 2022 gewann er ein WSOP-Armband beim Poker Hall of Fame Bounty (Event #76) sowie die Wynn Summer Classic NLH Championship. Er hält die Auszeichnung, der führende Spieler aller Zeiten zu sein und der vierte Spieler, der ein WSOP-Armband in Korea gewonnen hat.

Jinho ist für seine Fähigkeit bekannt, seine Gegner zu durchschauen, und zwar so sehr, dass während seines Auftritts bei Poker Gods War andere Spieler fast überzeugt waren, er könne ihre Karten sehen. Laut Jinho ist ein Kernelement seiner Pokerstrategie das Verstehen des Spielstils seines Gegners.

Als GGPoker/2ACE-Botschafter ist es Jinhos ultimatives Ziel, das WSOP Main Even-Armband zu gewinnen.